Die Bereitschaft

 

Die Bereitschaft besteht zur Zeit aus ca. 20 Helfern, welche im Zeichen des Roten Kreuzes ehrenamtlich tätig sind. Zu unseren Aufgaben gehören neben der Blutspende und der Altkleidersammlung natürlich auch die Sanitätswachdienste bei diversen Veranstaltungen. 

 

Hierzu zählen neben Altennachmittagen und Sportveranstaltungen auch die Großveranstaltungen in Brakel und der Umgebung. Der wohl größte Sanitätsdienst im Jahr ist der Annentag, eine große Innenstadt-Kirmes, bei welchem wir uns allerdings mit dem örtlichen MHD jährlich abwechseln.

 

 

Weiterhin ist die Bereitschaft in die SEG des Kreises Höxter mit eingebunden. Mehr hierzu auf der entsprechenden Seite.

Doch zu den Diensten und Einsätzen gehört natürlich auch die Aus- und Weiterbildung. Die Bereitschaft trifft sich an jedem ersten Dienstag im Monat abends zu einem Dienst- und Ausbildungsabend. Hier werden neben Sanitätswachdiensten auch aktuelle Themen angesprochen. 

 

An einem Samstagnachmittag im Monat finden praktische Ausbildungen statt. An trockenen Tagen findet diese im Gelände statt, um theoretische Themen praktisch zu üben.
Mehr zum Dienst- und Ausbildungsplan finden Sie auf einer nachfolgenden Seite.